Branchen-News

Das Funktionsprinzip des Ratschenschlüssels

2021-11-09

Ein Ratschenschlüsselzum Drehen einer an einer engen oder unzugänglichen Stelle platzierten Schraube oder Mutter, die drehbar mit dem Ende der Betätigungsstange verbunden ist.Der Ratschenschlüsselumfasst: ein Gewicht, das mit dem Betätigungshebel verbunden ist, wobei das Gewicht entlang der Längsrichtung des Betätigungshebels gleiten kann, und der Betätigungshebel vor dem Gewicht mit einem vorderen gewichtstragenden Teil versehen ist, um die Kollision des Gewichts zu verhindern. Alternativ ist der Betätigungshebel an der Rückseite des Gewichts mit einem hinteren Gewichtslagerteil versehen, um die Kollision des Gewichts zu verhindern. Darüber hinaus kann der Bedienhebel auch sowohl ein vorderes als auch ein hinteres tragendes Teil aufweisen