Branchen-News

Zusammenhang zwischen Zähnezahl und Drehmoment des Ratschenschlüssels

2021-10-23
Es gibt keine eindeutige Beziehung zwischenRatschenschlüsselDrehmoment und Drehzahl. Das Zahnrad wird zu einem Hebel vereinfacht, der Kontaktpunkt zwischen Zahnrad und Zahnrad wird als Ende des Hebelarms genommen, und die Mitte des Zahnrads wird als Ursprung des Hebels genommen. Der große Getriebearm ist lang, sodass äußere Kräfte ihn leichter zum Drehen bringen können.
Alternativ ist der Betätigungshebel an der Rückseite des Gewichts mit einem hinteren Gewichtslagerteil versehen, um die Kollision des Gewichts zu verhindern. Darüber hinaus kann der Bedienhebel auch sowohl ein vorderes als auch ein hinteres tragendes Teil aufweisen.

Im Allgemeinen ist der höchste Drehmomentindex vonder Ratschenschlüsselkann erreicht werden, wenn die Motordrehzahl relativ niedrig ist, was zeigt, dass die Motortechnologie dieses Autos gut ist und die Leistung gut ist. Einige Autos erreichen den höchsten Drehmomentindex nur bei einer Drehzahl von etwa 5000 U / min, was zeigt, dass "Leistung" nicht der Vorteil dieses Autos ist.

Man kann sagen, dass der Fahrspaß, den wir verfolgen, hauptsächlich vom Drehmoment herrührt, also dem sogenannten „Push-Back-Gefühl“. Wenn das maximale Drehmoment des Motors eines Fahrzeugs in dem von uns häufig genutzten Drehzahlbereich liegt
Dann kann Ihnen so ein Auto auf jeden Fall außergewöhnlichen Fahrspaß bescheren. Bei Familienautos sollte das perfekte maximale Motordrehmoment bei sehr niedriger Geschwindigkeit auftreten, während die maximale Leistung bei relativ hoher Geschwindigkeit auftreten sollte.